Die schönste Nebensache der Welt Das Lesen als zivilisatorische Grundbedingung

Kennen Sie auch dieses Gefühl, dass man zu lesen beginnt und vollkommen in ein Buch einzutauchen imstande ist? Plötzlich ist Ihr Kopf voller „eigengenerierter“ Bilder, Sie identifizieren sich mit einem Protagonisten, Sie interpretieren und deuten die erzählte Geschichte neu, Sie erzählen sie vielleicht sogar weiter und empfehlen diese Ihren Freunden oder Bekannten. Und – möglicherweise…

Weiterlesen

Mit Laib und Seele Brot & Gebäck: das Superfood mit Tradition

In Zeiten von „Low Carb“ hat Brot derzeit keinen leichten Stand. Tatsächlich jedoch liefert es wertvolle Nährstoffe in hoher Bioverfügbarkeit. Ein Blick in seine lange Geschichte zeigt, dass es sogar zur Paläo-Diät gehört. Denn schon der Steinzeitmensch knabberte an der Stulle.. Draußen vor der Höhle lauerte der Säbelzahntiger, und drinnen roch es nach Schweiß und…

Weiterlesen

Viele Wege führen zum Ziel Wandern macht glücklich

Wer in den Vorarlberger Bergen unterwegs ist, erlebt das Land von seiner ursprünglichsten Seite. Viele Vorarlberger Kulturformen unterscheiden sich vom übrigen Österreich. Geprägt wurden diese vor allem auch durch eine erstaunliche Landschaftsvielfalt, die Vorarlberg trotz einer Fläche von nur 2.600 km2 aufweist. Vom Bodensee auf 396 m Meereshöhe bis zum 3.312 m hohen Piz Buin…

Weiterlesen

Die Hohentwiel ist eine Philosophie Kapitän Adolf F. Konstatzky – seit 30 Jahren mit der Hohentwiel eng verbunden

Seit Februar 1990 arbeitet er auf der Hohentwiel, seit 1. Januar 2004 ist Adolf F. Konstatzky Kapitän und Geschäftsführer der Hohentwiel Schifffahrtsgesellschaft. Im Interview blickt er zurück – und nach vorn. Herr Konstatzky, die Hohentwiel ist ein ganz besonderer Arbeitsplatz. Welche Erinnerungen kommen Ihnen spontan? Wir haben eines Tages einen Brief bekommen. Darin hatten die…

Weiterlesen

Oafach wels guat ischt Biologischer Gemüseanbau Wegwarte Koblach

Seit mehr als vier Jahrzehnten widmen sich Gertrud und Peter Grabher in der kleinen Gemeinde Koblach, idyllisch gelegen im Vorarlberger Rheintal, dem biologischen Gemüseanbau. Begonnen hat alles mit einem kleinen Acker zur Selbstversorgung. Seit 20 Jahren zählen sie auch Starkoch Heino Huber, den Geschäftsführer der Hohentwiel Gastronomiegesellschaft, zu ihren treuen Kunden. „Erinnerst du dich, Heino,…

Weiterlesen

Panta Rhei – Alles fließt Rheinregulierung

Könnte der Rhein die Geschichten der Menschen aufschreiben, die seit Urzeiten mit ihm leben, wäre das eine Bibliothek unvorstellbaren Ausmaßes: über Glück und Unglück, Flößer und Kapitäne, Goldsucher, Schwemmholzsammler, Müller und Fischer, von Bauern, die ihre Ernte untergehen sahen, von Liebsten, die der Fluss verschlang, von Politikern, Dammbauern, Lokführern, Künstlern, Vermessern und Biologen, von Pontonieren,…

Weiterlesen

Bregenz ist „Oper für alle“! Exklusiv-Interview mit Philipp Stölzl, Regisseur und Bühnenbildner von „Rigoletto“ am See

Der Münchner Philipp Stölzl (51) wird im Sommer 2019 in mehrfacher Hinsicht Herr über die Seebühne der Bregenzer Festspiele sein. Bei der Produktion der Oper „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi führt er Regie und ist mitverantwortlich für Bühnenbild und Light Design. Stölzl arbeitet zwar zum ersten Mal in Bregenz, ist aber den Umgang mit gewaltigen Dimensionen…

Weiterlesen

Rund um glücklich die magische Anziehungskraft der Bodenseeregatta

Die „Rund um den Bodensee“ des Lindauer Segler-Clubs ist der Langstreckenklassiker schlechthin nördlich der Alpen. Alljährlich an einem Freitag Anfang Juni versammeln sich an die zwei-tausend Segler, um auf die 100 Kilometer lange Strecke rund um den Bodensee zu gehen. Die Hohentwiel fungiert als Startschiff. Über 300 Boote waren 2018 am 1. Juni dabei. Es…

Weiterlesen

Die Vollstreckerin des Glücks Kurrestaurant Leiterin Jutta Loibner

Sie steht um fünf Uhr früh auf, macht während ihrer Arbeit lockere fünfzehntausend Schritte, hat ihre Augen überall, kennt jeden mit Namen und Diät, ist aufmerksam, bemüht und hält das Räderwerk am Laufen. Manche Gäste sagen, sie sei streng. Andere nennen sie gar die willige Vollstreckerin von Doktor Moosburger. Solch Gemunkel nimmt Jutta Loibner mit…

Weiterlesen

Das Herz der Hohentwiel Die schrägliegende doppelwirkende Heißdampf-Zweizylinder-Verbund-Expansionsmaschine mit Kondensation

Sie fasziniert bis heute. Die Dampfmaschine war zweifelsohne eine der folgenreichsten Erfindungen der Menschheit. 1835 stiegen die Zürcher Hans Caspar Escher und Salomon von Wyss ins Schiffbaugeschäft ein. Sie erzeugten Dampfkessel, Maschinen und ganze Schiffsneubauten, 1839 mit dem Glattdeckdampfer Kronprinz auch erstmals für den Bodensee. Escher, Wyss & Cie lieferte hervorragende Qualität, die sich in…

Weiterlesen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Weberlebnis zu bieten und erstellt zudem anonyme Nutzungsstatistiken. Stimmen Sie Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Datenschutz-Einstellungen