Die Hohentwiel ist eine Philosophie Kapitän Adolf F. Konstatzky – seit 30 Jahren mit der Hohentwiel eng verbunden

Seit Februar 1990 arbeitet er auf der Hohentwiel, seit 1. Januar 2004 ist Adolf F. Konstatzky Kapitän und Geschäftsführer der Hohentwiel Schifffahrtsgesellschaft. Im Interview blickt er zurück – und nach vorn. Herr Konstatzky, die Hohentwiel ist ein ganz besonderer Arbeitsplatz. Welche Erinnerungen kommen Ihnen spontan? Wir haben eines Tages einen Brief bekommen. Darin hatten die…

Weiterlesen

Oafach wels guat ischt Biologischer Gemüseanbau Wegwarte Koblach

Seit mehr als vier Jahrzehnten widmen sich Gertrud und Peter Grabher in der kleinen Gemeinde Koblach, idyllisch gelegen im Vorarlberger Rheintal, dem biologischen Gemüseanbau. Begonnen hat alles mit einem kleinen Acker zur Selbstversorgung. Seit 20 Jahren zählen sie auch Starkoch Heino Huber, den Geschäftsführer der Hohentwiel Gastronomiegesellschaft, zu ihren treuen Kunden. „Erinnerst du dich, Heino,…

Weiterlesen

Panta Rhei – Alles fließt Rheinregulierung

Könnte der Rhein die Geschichten der Menschen aufschreiben, die seit Urzeiten mit ihm leben, wäre das eine Bibliothek unvorstellbaren Ausmaßes: über Glück und Unglück, Flößer und Kapitäne, Goldsucher, Schwemmholzsammler, Müller und Fischer, von Bauern, die ihre Ernte untergehen sahen, von Liebsten, die der Fluss verschlang, von Politikern, Dammbauern, Lokführern, Künstlern, Vermessern und Biologen, von Pontonieren,…

Weiterlesen

Bregenz ist „Oper für alle“! Exklusiv-Interview mit Philipp Stölzl, Regisseur und Bühnenbildner von „Rigoletto“ am See

Der Münchner Philipp Stölzl (51) wird im Sommer 2019 in mehrfacher Hinsicht Herr über die Seebühne der Bregenzer Festspiele sein. Bei der Produktion der Oper „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi führt er Regie und ist mitverantwortlich für Bühnenbild und Light Design. Stölzl arbeitet zwar zum ersten Mal in Bregenz, ist aber den Umgang mit gewaltigen Dimensionen…

Weiterlesen

Das Herz der Hohentwiel Die schrägliegende doppelwirkende Heißdampf-Zweizylinder-Verbund-Expansionsmaschine mit Kondensation

Sie fasziniert bis heute. Die Dampfmaschine war zweifelsohne eine der folgenreichsten Erfindungen der Menschheit. 1835 stiegen die Zürcher Hans Caspar Escher und Salomon von Wyss ins Schiffbaugeschäft ein. Sie erzeugten Dampfkessel, Maschinen und ganze Schiffsneubauten, 1839 mit dem Glattdeckdampfer Kronprinz auch erstmals für den Bodensee. Escher, Wyss & Cie lieferte hervorragende Qualität, die sich in…

Weiterlesen

Wie ein Phönix aus der Asche Historisches Motorschiff Oesterreich

Vor etwas mehr als vier Jahren fiel der Startschuss für ein Projekt, das nun seiner Vollendung entgegengeht: Die Restaurierung des 1928 in Dienst gestellten Motorschiffes Oesterreich. Ähnlich der Hohentwiel wird sie wie ein Phönix aus der Asche steigen und im Frühjahr 2019 zu ihrer zweiten Jungfernfahrt aufbrechen. Wie so viele historische Schiffe hätte das Motorschiff…

Weiterlesen

Tatort Bodensee Die Seepolizisten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz

365 Tage, rund um die Uhr, beschützen sie den See, das Ufer und alle Menschen, die ihn nützen, egal welcher Nationalität sie angehören. Die Bodensee Polizisten retten in Not geratene Kapitäne, suchen Badeopfer, sorgen für die Einhaltung der Gesetze und verfolgen Straftaten – von der nächtlichen Ausfahrt mit einem unbeleuchteten Kanu bis zum Kapital-verbrechen.  …

Weiterlesen

Das Orakel von Oberschwaben Wetterwarte Süd

Tulpen im Winter. Schnee im Juni. Was geschieht mit uns? Wir haben das Bedürfnis nach Sicherheit und fragen Roland Roth, Gründer und Leiter der „Wetterwarte Süd“ in Bad Schussenried. Mit 300 ehrenamtlichen Mitarbeitern leitet er unabhängig von Geldgebern das dichteste Wetter-Messnetz der Welt und versorgt 50 Medien mit Daten und Vorhersagen. Bauern und Klimaexperten verlassen…

Weiterlesen

Die Perle im Bodensee Der ewige Traum vom Süden am Meer der Schwaben

Da liegt sie, die Wunderschöne, im türkisgrünen See, durch zwei Brücken nur mit dem Land verbunden. Wer die Insel Lindau betritt, kommt nicht umhin, sich mit ihrer Geschichte zu beschäftigen.     Ein Schaufelraddampfer gleitet im Schatten eines modernen Bodenseeschiffes durch die imposante Hafeneinfahrt. Passagiere recken ihre Köpfe, richten Pupillen, Linsen, Kameras und Zeigefinger abwechselnd…

Weiterlesen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Weberlebnis zu bieten und erstellt zudem anonyme Nutzungsstatistiken. Stimmen Sie Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Datenschutz-Einstellungen